GEISTIGES SPIRITUELLES HEILEN, Clearing, Engel-Licht, Coaching Roswitha Rupprecht Auch DU BIST ewiges Licht.
          GEISTIGES SPIRITUELLES HEILEN, Clearing, Engel-Licht, Coaching        Roswitha Rupprecht                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Auch DU BIST ewiges Licht. 

SELBSTheilungskraft, LIEBE, Seelenruf und DU

SELBSTheilungskräfte aktivieren bedeutet nicht, Kräfte um etwas "Kaputtes, Krankes, Marodes" wieder heil und ganz zu machen.

 

SELBSTheilungskräfte aktivieren bedeutet in Wahrheit, die Blockaden und Schleier im System, im Energiefeld, im Geist zu entfernen, die verhindern, dass der Mensch seine ihm innewohnende ewige göttliche Ganzheit und Kraft und sein ewiges spirituelles Heilsein als EINE Schöpfung GOTTES, als LIEBE, als das Leben, das ewig IST, wahrnehmen kann, und sich statt dessen für unvollkommen, wertlos, mangelbehaftet, ungeliebt bis hin zu körperlich anfällig, krank, verfallen empfindet und sich entsprechend so fühlt. Das nennt man dann Themen, Probleme, Krankheiten.

 

Wir sind multidimensionale Schwingungswesen. Lichtwesen. Das ist unsere wahre Natur, unsere Essenz. Alles ist Schwingung. Selbst der Körper schwingt. Zwar sehr niedrigfrequent, darum wirkt er fest, aber er schwingt. Gedanken sind Schwingung, Gedanken erschaffen. 

 

GOTT ist LIEBE. WIR sind LIEBE als EINS, ewig, geschaffen durch GOTT, der UrQuelle von Allem was ist. Das Leben selbst. Wir, alles, sind Gedanken GOTTES.

 

Alle Gedanken die stark emotional aufgeladen sind, bewirken die entsprechende Erfahrung. Gleich ob sie bewusst oder unbewusst laufen.

 

Ist dein Denken voller LIEBE für Dich und für alle Wesen, egal um wen oder was es sich handelt?

 

Oder pflegst du Gedanken der Selbstablehnung, des Selbsthasses, der Zwistigkeiten, des Konkurrenzkampfes, des Neids, der Eifersucht ( was ja wieder alles Mangel an Selbstwertgefühlen und fehlende Selbstliebe darstellt), der Selbsterniedrigung, der Selbstzerstörung, des Streites, der Wut, der Angst, der Hinfälligkeit?

 

  ..... alles was du emotional auflädst und denkst und permanet in den immer identischen Bahnen fühlst beim Denken, all das bewirkt entsprechend den Gesetzen der Resonanz deine Erfahrungen im Leben.

 

 

Du BIST LIEBE. DENKE LIEBE. FÜHLE LIEBE. Das genügt.

 

Jesus sagt, wenn Du Angst oder Probleme etc. hast, dann hast Du vergessen dass Du Liebe bist und Du hast vergessen zu lieben.

 

Das ist alles. Das ist ALLES.

 

Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst, sagt Jesus ebenfalls. Also nicht mehr, nicht weniger. Sondern liebe dich umfassend und jeden anderen auch umfassend.

 

Das ist der Schlüssel zur Heilung, denn Du erkennst so, dass Du ewig heil bist. Im Frieden bist. Selbst der Frieden bist den Du suchst.

 

Dein Maß an Willen (genau das) und somit Fähigkeit Deinen Nächsten und Dich Selbst zu lieben, zeigt Dir, wo du noch in deinem Denken und Fühlen Blockaden und Schleier hast, die dich hindern, zu erkennen, was du ewig bereits bist.

 

Du BIST Spirit, Geist, ganz, vollkommen, ewig, frei, Eins mit der ganzen Schöpfung. LIEBE. FREUDE. FRIEDEN. LEBEN. VOLLKOMMEN. HEILIG.

 

Du verwendest Körper nur um Erfahrungen zu machen und deine Schöpferkraft als Co-Creator GOTTES auszuüben und so manches zu probieren und zu erfahren.

 

Gedacht immer im Liebes und Freuden und Friedensinne GOTTES. Denn dein wahres Wesen als Spirit ist LIEBE, FREUDE, FRIEDEN. Und deine wahren Gedanken sind entsprechend und erschaffen entsprechend.

 

Mißbraucht für Gedanken SELBSTablehnung, Spaltung, Trennung, Ablehnung dessen was man wirklich ist, Ablehnung sich zu lieben, Ablehnung die Mitschöpfung zu lieben. So entstand Angst, denn tief in Dir, in jedem von uns, ist das ursprüngliche Wissen dessen was wir wirklich sind, und dieses wahre SEIN ruft uns, das ist der Seelenruf, und will gehört und gelebt werden, bereits hier im Körper und in dieser Welt.

 

Dieser Seelenruf unseres wahren Selbst, das bedeutet immer stärker werdende energetische Impulse aus dem vollkommenen Gesamtgeist der Schöpfung, dem Christusgeist, bewirken, dass wir unser altes Leben, altes Denken, alten Gefühle immer mehr als Last, Schmerz, Leid, Frust, Qual, bis hin zu immer mehr körperlichen Symptomen, empfinden.

 

Das Alte funktioniert nicht mehr. Alte Strukturen brechen zusammen. Überall auf der Welt. Alte Methoden funktionieren nicht mehr. Gegen sich, gegen seine wahre Natur zu leben, ablehnen zu lieben, ist und wird immer qualvoller.

 

Sich gegen das LEBEN zu stemmen wird immer schmerzhafter und leidvoller und kostet enorm Kraft, die Dir fehlt um mit Dir für Dich zu leben.

 

Lehne das LEBEN nicht ab. Du bist LEBEN. Du bist das SEIN.

 

Kampf statt Liebe wird immer unmöglicher in den Menschen.

 

Sie wollen nicht mehr. Sie wollen leben was und wer sie wirklich sind. Wollen heil sein. Ganz sein. Liebe sein. Gemeinsam sein. In Freude und Frieden. Im ganz natürlichen Zustand dessen was wir sind.

 

Sieh dich um. Immer mehr Menschen sagen den destruktiven Kräften die Gefolgschaft auf.

 

Die Seele, das wahre SELBST das wir alle als EINS sind, ruft, bis es uns so auf den Keks geht, so zu tun als wären wir beschränkte hinfällige Körper statt ewig Spirit, der Körper nur verwendet um eine vorübergehende Erfahrung auszuprobieren, wie es ist, im Körper LIEBE, Gemeinschaft, FRIEDEN, FREUDE etc. zu fühlen.

 

Bis es uns so auf den Keks geht uns unwohl zu fühlen, als Getrennte im Kampf, im Agieren, gegeneinander und gegen uns selber (in Beruf, Familie, Alltagsleben,Politik,Freizeit, überall, mit uns und unserem Körper) weil wir von Natur aus EIN einziges Lichtwesen sind und keine vielen Getrennten.

 

Wir wollen Miteinander statt das Gegeneinander das sich in der Welt verbreitet hat.

 

Und ich freue mich zu sehen und erfahren, dass die Bewegung des Gemeinsam immer mehr am Erstarken ist. Es darf nur nicht das gemeinsam gegen......sein. In der Spiritualität geht es um das EINE Gemeinsame ewige Wesen. Wir sind alle EINS.

 

Und der Ruf der Seele ist gewollt so von uns, als "Sicherheitsleine" falls wir uns zu sehr ins Körperliche verstricken. Unsere Seele passt auf auf uns, und gibt Signal durch allerlei Arten, wenn wir das Maß des Herumprobierens überschritten haben und zu extrem gegen uns leben, dass wir uns selbst noch mehr vergessen, als wir es eh bereits taten.

 

Dieser Ruf der Seele, wird auch als Weckruf bezeichnet, mal wieder heimzukehren ins Gewahrsein dessen was man wirklich ewig ist.

 

Seh also Deine Themen nicht als nervig an oder als etwas Fieses, was von irgendwo plötzlich kommt, sondern erkenne, dass der Ruf deiner Seele dahinter steckt und gebe Dein o.k. mal deine Blockaden und Schleier loszulassen wieder, um Dich selbst zu erkennen und wieder zu erfahren.

 

Die ewige Seele, unser wahres ewiges vollkommenes SELBST, (nicht das was die Psychologen als Seele definieren. Da gibts Begriff Wirrwarr) also wir als Spirit, sind immer in Kontakt mit unserem ganzen Wesen, also auch wenn wir einen Körper nutzen.

 

Unsere ewige Seele, die EINS ist mit Gottes ganzer Schöpfung als EINE SEELE geschaffen durch GOTT, das wahre SELBST, GOTTES SOHN, CHRISTUSGEIST (unterschiedliche Worte die das Selbe meinen) ruft und erweckt jeden sich wieder auf den Weg zu sich SELBST zu machen.

 

Das bedeutet NICHT, dass man suchen muss. Das bedeutet NICHT, dass man wohin gehen muss.Das bedeutet NICHT, dass es ein Weg ist der gegangen werden muss.

 

Auf den Weg zu sich SELBST machen bedeutet daher:

 

Du BIST bereits DU SELBST. BIST es ewig. Warst nie anders. Kannst nie anders sein, da die Quelle Dich so erschuf als Vollkommen und Ganz, als Spirit, genauso wie Du ewig bist. Unveränderbar. Untrennbar von Deiner Mitschöpfung. WIR sind EINS, EIN einziges LICHTWESEN aus GOTT, der Quelle und nach wie vor in GOTT der Quelle.

 

Du erkennst es nur nicht. Noch nicht. Vielleicht ahnst Du bereits Einiges, nachdem Du bis hierher gelesen hast.

 

Was ist zu tun? Ahnst Du es?

 

Wenn Du bereits Du SELBST bist und dies immer warst und sein wirst, Spirit, ewig, ganz, Eins, dann musst Du das loslassen, entfernen, auflösen was Dich hindert, Deine ewige Dir innenwohnende Wahrheit über Dich zu erkennen und Dein wahres SELBST bewusst hier in dieser Welt zu leben, als bestmögliche Widerspiegelung in corpore Deines ewigen SEINS.

 

Motto für 2017 aus dem Christusgeist gegeben: Verleugne Dein WAHRES SELBST nicht mehr länger. Was nützt Dir die Dunkelheit, wenn DU LICHT BIST ?

_______________

Kundenfrage: Soll man sich vor dem Essen bei Gott dafür bedanken?

Jesus antwortet:

Warum bedankt ihr euch nicht beim Vater dass ihr am Leben seid? Darin ist ALLES enthalten.

________________

ENGEL erhellen Dir den Weg.

________________

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Roswitha Rupprecht - Geistheilerin Nürnberg. Alle Texte die du hier auf dieser Page lesen kannst stammen von mir, Roswitha Rupprecht, und unterliegen meinem Copyright. Gerne kannst du meine Page weiterempfehlen oder auch die Texte unverändert zum Lesen geben, aber bitte immer mit Hinweis, woher du die Texte hast und bitte nicht abändern. Danke sehr. :)